Gebrauchte Traktoren

 

Es ist sicher einen Versuch wertgebrauchte Traktoren auf www.netwin3.com zu verkaufen, besser gesagt zu versteigern.

Es gibt ja einige Portale wo mangebrauchte Traktoren als Inserat einstellen kann, aber so viel wir wissen nur zwei, wo diese auch versteigert werden können. Die erste Adresse sind wir www.netwin3.com die zweite möchten wir lieber nicht nennen um keine Schwierigkeiten mit einer amerikanischen Firma zu bekommen. Auf unserer Seite kann natürlich auch Viehhandel, Kleintierhandel, Pferdehandel, Kleinanzeigen usw. betrieben werden.

Was uns jedoch aufgefallen ist, ist das die meisten gebrauchte Traktoren bei einem Kauf eines neuen Traktors zurückverkauft werden. Zugegeben es ist der einfachste Weg, aber ist es auch der wirtschaftlich beste? Wir würden vorschlagen: Vor einem Kauf sich zu informieren, was bekomme ich vom Händler für den gebrauchten, danach den gebrauchten Traktor mit dessen Angebot als Mindestpreis bei A Fairer Preis in Auktion stellen. Den verlieren kann man in diesem Fall ja wirklich nichts, das einstellen einer Auktion ist ja gratis und erst bei einem Verkauf, über die Auktion werden 4% Provision fällig. Diese 4% Provision sollte man vorher noch zum Mindestpreis hinzurechnen, dann kann ja wirklich nichts schief gehen. Sollten sich dann noch mehrere Interessenten für einen gebrauchten Traktor finden, steigt mit großer Sicherheit der Preis. Und wenn nicht, kann ja immer noch dem Händler sein Angebot angenommen werden. Wirtschaftlich denkende Betriebe nutzen daher diese heimische Auktionsplattform zu ihrem Vorteil.

Für zeitgemäß handelnde Menschen besteht auch die Möglichkeit, Geschäftspartner von Viehway.com zu werden und sich damit ein Passiveinkommen aufzubauen.